KARL PLATT - 2-FACH

Platt trainiert das ganze Jahr für ein achttägiges MTB-Etappenrennen: das Cape Epic. Er fährt am liebsten mit einem 2-fach-Antrieb, da dieser die meisten Schaltoptionen bietet. Bergan fährt er in einem niedrigen Gang. Downhill- sowie flache Abschnitte meistert er auf dem äußeren Kettenblatt. Dadurch hat Karl einen besseren Gangrhythmus, sodass er sich immer im richtigen Gang befindet. Mehr erfahren.

Ihren Freunden mitteilen

1- oder 2-fach? Teilen Sie diese Seite, um Ihren Freunden dabei zu helfen, den richtigen Antrieb zu finden.